digitalSTROM sucht kreativste Automatisierungsidee

digitalSTROM sucht kreativste Automatisierungsidee © digitalSTROM
digitalSTROM-Anwender haben noch bis Ende Januar 2018 die Gelegenheit, ihre eigenen Anwendungen bei digitalSTROM zum Ideenwettbewerb einzureichen. Die zehn kreativsten Automatisierungsideen sollen Anfang Februar von der digitalSTROM-Community ausgewählt und mit attraktiven Preisen prämiert werden.
 
Die kreativsten Software-Anwendungen des Wettbewerbs werden, laut digitalsSTROM, Anfang Februar auf der digitalSTROM-Facebook-Seite vorgestellt und mit hochwertigen Preisen belohnt werden. Der Gewinner soll sich beispielsweise über eine Siemens-Kaffeemaschine EQ9 Connect (Link) inkl. Barista-Bot und zwei Paketen GEPA-Kaffee im Wert von über 2.000,- Euro freuen dürfen. Dem Zweitplatzierten verspricht digitalSTROM einen dSS IP-Server (Link), ein Google Home und einen iKettle-Wasserkocher (Link). Ein dss IP-Server, ein Google Home Mini und ein iKettle-Wasserkocher sind für den Drittplatzierten eingeplant. Platz vier bis zehn kann sich über jeweils einen dss IP-Server freuen.
 
Die genauen Teilnahmebedingungen gibt es auf der zugehörigen digitalStrom-Webseite (Link). Viel Erfolg!
Letzte Änderung am Mittwoch, 24 Januar 2018 11:40
digitalSTROM sucht kreativste Automatisierungsidee - 5.0 out of 5 based on 10 votes
Fabian Richter

Fabian Richter ist ein Technikverrückter der ersten Stunde. Die Kombination aus einem Studium der technischen Informatik mit der früheren Ausbildung zum Anlagenmechaniker ermöglicht ihm eine ganzheitliche Sicht auf nahezu alle Bereiche der Technik. In den letzten Jahren war er im Bereich der Hardwareentwicklung und der technischen PR tätig...

Schreibe einen Kommentar

Durch das Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. (siehe Footer-Menü)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
0
Geteilt