QIVICON-Smarthome-Allianz gewinnt Netatmo und HUAWEI als neue Partner

QIVICON-Smarthome-Allianz gewinnt Netatmo und HUAWEI als neue Partner © Deutsche Telekom AG

Die QIVICON Allianz der Deutschen Telekom umfasst bereits diverse namhafte Partner wie EQ-3, Miele oder Samsung. Mit dem französischen Hersteller Netatmo und dem chinesischen Unternehmen HUAWEI vergrößert sich diese Allianz ab sofort um zwei weitere Partner.

Netatmo-Produkte sollen der QIVICON Basis in Zukunft aktuelle Wetterdaten und Daten zur Raumluftqualität liefern können. Informationen zur Temperatur, der Luftfeuchtigkeit, dem Luftdruck, der Lautstärke und zum Kohlendioxidgehalt sollen dann jederzeit per Smartphone, Tablet oder per PC abrufbar sein. Neben diesen Sensoren soll Netatmo auch ein Thermostat beisteuern, welches per Smartphone gesteuert werden kann.

HUAWEI soll sich vor  allem durch die Entwicklung von Smarthome-kompatiblen Endgeräten und Steuerungselementen in die QIVICON-Allianz einbringen.

Letzte Änderung am Montag, 09 März 2015 06:40
QIVICON-Smarthome-Allianz gewinnt Netatmo und HUAWEI als neue Partner - 5.0 out of 5 based on 9 votes
Fabian Richter

Fabian Richter ist ein Technikverrückter der ersten Stunde. Die Kombination aus einem Studium der technischen Informatik mit der früheren Ausbildung zum Anlagenmechaniker ermöglicht ihm eine ganzheitliche Sicht auf nahezu alle Bereiche der Technik. In den letzten Jahren war er im Bereich der Hardwareentwicklung und der technischen PR tätig...

Schreibe einen Kommentar

Durch das Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. (siehe Footer-Menü)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
0
Geteilt