Keezel zeigt mobilen VPN-Router mit Powerbank

Keezel zeigt mobilen VPN-Router mit Powerbank © Smarthelpers.de
Bei Keezel gab es am IFA Messestand eine VPN-Lösung zu sehen, welche vor allem für Geschäftsleute, Weltenbummler und Journalisten interessant sein sollte.
 
Wer viel im Ausland unterwegs ist, der merkt schnell, dass die gewohnte deutsche Internetfreiheit kein weltweit verfügbares Allgemeingut ist. Je nach politischer Lage werden dann schon mal Webseiten oder auch Internetdienstleistungen gesperrt. Aber auch sicherheitsbewußte Bürger können mittels VPN für mehr Sicherheit und die flächendeckende Verfügbarkeit ihrer Lieblingsonlineinhalte sorgen. Softwarelösungen gibt es hierfür mittlerweile einige, sollen jedoch mehrere Geräte gleichzeitig, oder auch mal ein Smart-TV per VPN mit dem Internet verbunden werden, wird ein Gerät wie das von Keezel benötigt. Der kleine Keezel-VPN-WLAN-Server ist in etwa so groß wie eine typische Gamermaus. Ist die Einrichtung per Webinterface erfolgt, baut der kleine Server, laut Keezel, ein eigenes, abgesichertes Netzwerk auf, auf das wie gewohnt per WLAN zugegriffen werden kann. Befindet sich der Nutzer im Keezel-Netzwerk, wird seine wirkliche IP und damit auch sein Standort verschleiert. Webseiten mit GEO-Sperre sollen hierdurch erreichbar gemacht und die Sicherheit erhöht werden können. Der eingebaute Akku soll den Keezel mit Strom versorgen und auch externen USB-Geräten zur Verfügung gestellt werden können.
Letzte Änderung am Mittwoch, 07 September 2016 15:10
Keezel zeigt mobilen VPN-Router mit Powerbank - 5.0 out of 5 based on 5 votes
Fabian Richter

Fabian Richter ist ein Technikverrückter der ersten Stunde. Die Kombination aus einem Studium der technischen Informatik mit der früheren Ausbildung zum Anlagenmechaniker ermöglicht ihm eine ganzheitliche Sicht auf nahezu alle Bereiche der Technik. In den letzten Jahren war er im Bereich der Hardwareentwicklung und der technischen PR tätig...

Schreibe einen Kommentar

Durch das Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. (siehe Footer-Menü)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
0
Geteilt