IFA 2015: Danalock zeigt smartes Türschloß mit Bluetooth und Z-Wave

IFA 2015: Danalock zeigt smartes Türschloß mit Bluetooth und Z-Wave © Smarthelpers
Auf der IFA zeigte Danalock das V125, welches eine Hauseingangstür per App auf und zuschließen kann. Außerdem wurde ein Universalmodul gezeigt, welches bestehende Türschließanlagen und Garagentoröffner per App steuerbar machen soll.
 
Das Danalock V125-Schließmodul wird von innen am Schließzylinder angebracht und mit Hilfe von Batterien mit Energie versorgt. Erst einmal eingerichtet, kann der neue „Schlüsselantrieb“ die Tür auf- und zuschließen, sobald ein entsprechender Befehl vom Smartphone eingeht. Bei der Vorführung klappte dies tadellos. Auch das Universalmodul arbeitete bei der Vorführung am Messestand bereits sehr zuverlässig. Mit diesem können bestehende elektrische Schließsystem wie „Türsummer“ oder ähnliches angesteuert werden.
 
Letzte Änderung am Sonntag, 06 September 2015 15:26
IFA 2015: Danalock zeigt smartes Türschloß mit Bluetooth und Z-Wave - 4.8 out of 5 based on 12 votes
Fabian Richter

Fabian Richter ist ein Technikverrückter der ersten Stunde. Die Kombination aus einem Studium der technischen Informatik mit der früheren Ausbildung zum Anlagenmechaniker ermöglicht ihm eine ganzheitliche Sicht auf nahezu alle Bereiche der Technik. In den letzten Jahren war er im Bereich der Hardwareentwicklung und der technischen PR tätig...

Schreibe einen Kommentar

Durch das Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. (siehe Footer-Menü)

Anzeige
0
Geteilt