IFA 2014: Zu Besuch bei Logitech

IFA 2014: Zu Besuch bei Logitech © Smarthelpers
Bei unserem Besuch auf dem Logitech-IFA-Stand erwarteten uns robuste und vielseitig einsetzbare Bluetooth-Lautsprecher, Harmonie erzeugende Fernbedienungen sowie eine extrem praktische Tastatur mit eingebautem Geräteumschalter.
 

UE-Boom

Die UE-Boom-Lautsprecher sind in etwa so groß wie eine 0,5-l-Coladose. Die Außenhaut besteht aus einer Kombination aus strapazierfähigem Gummi und einem speziell beschichteten Gitter, welches zwar den Schall passieren, aber Wasser abperlen lässt. Die Robustheit wurde im Gespräch wirkungsvoll bewiesen, indem der Logitech-Mitarbeiter den Boom-Lautsprecher mit voller Wucht auf den Boden warf – außer einem kleinem Schmutzfleck, war kein Schaden zu erkennen. Eine weitere Besonderheit ist der integrierte Stereomodus. Besitzer von zwei Boom-Lautsprechern können diese zeitgleich per App ansteuern und darüber eine Stereoausgabe erzeugen. Bei der Vorführung in der Messehalle konnten sich die kleinen Lautsprecher wirkungsvoll gegen den noch vorherrschenden Baulärm behaupten und die abgespielte Musik klar wiedergeben.

Harmony Fernbedienungssystem

Gefallen konnte auch das Harmony-Fernbedienungssystem. Dieses soll die Fernbedienungen der verschiedenen Hersteller überflüssig machen und somit den Bedienkomfort deutlich erhöhen. Die Harmony-Fernbedienungen der gehobenen Preisklasse verfügen über ein Touchscreen und können bis zu 15 Geräte gleichzeitig steuern. Außerdem ist es möglich, bestimmte Abläufe anzulernen, welche sonst von Hand erledigt werden müssen.

Bluetooth Multi-Device Keyboard K480

Gut gefallen hat uns das Bluetooth® Multi-Device Keyboard K480. Diese kleine Tastatur ermöglicht das Anlernen von bis zu drei Geräten, welche über ein „Drehrad“ ausgewählt werden können. Dieses ermöglicht es, die Tastatur für die tägliche Arbeit am PC zu nutzen und bei Bedarf, in sekundenschnelle, eine SMS auf dem Smartphone oder auch eine Mail auf dem Tablet zu tippen. Für Tablets und Smartphones bietet die Tastatur eine integrierte Halterung, in die das jeweilige Gerät ganz einfach eingesteckt werden kann. Sobald ein Tablet in der Halterung steckt, erinnert die Kombination sehr an einen Laptop.
 
Letzte Änderung am Donnerstag, 08 Oktober 2015 12:39
IFA 2014: Zu Besuch bei Logitech - 4.9 out of 5 based on 7 votes
Fabian Richter

Fabian Richter ist ein Technikverrückter der ersten Stunde. Die Kombination aus einem Studium der technischen Informatik mit der früheren Ausbildung zum Anlagenmechaniker ermöglicht ihm eine ganzheitliche Sicht auf nahezu alle Bereiche der Technik. In den letzten Jahren war er im Bereich der Hardwareentwicklung und der technischen PR tätig...

Schreibe einen Kommentar

Durch das Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. (siehe Footer-Menü)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
0
Geteilt