IFA 2014: TechniSat zeigt Smarthome-System mit TV-Anbindung

IFA 2014: TechniSat zeigt Smarthome-System mit TV-Anbindung © Smarthelpers
Neben schicken Digitalradios, gestochen scharfen UHD-TVs, sowie verschiedenen Android-Smartphones und Tablets, zeigte TechniSat auch ein eigenes Smarthome-System. Das TechniHome-System umfasst zahlreiche Komponenten und wird über eine App gesteuert- Statusmeldungen kann man über das TV abrufen. 
Das TechniHome-Heimautomationssystem umfasst einen Multisensor, einen schlanken Thermostat mit schickem blauen Display, einen Rauchmelder, drei verschiedene Schaltaktoren sowie einen Fenster- und Türkontakt. Für die Vernetzung setzt TechniSat auf Z-WAVE. Gefallen konnte die zugehörige App. Diese zeigte sich sehr übersichtlich und funktional. Auch gut gefallen hat uns die Smarthome-Überwachung per Smart-TV. Über die TV-Oberfläche konnte der Status der Sensoren, sowie die Temperatureinstellungen der verschiedenen Thermostate angezeigt werden. Weitere Funktionen sollen folgen.
 
 
Letzte Änderung am Sonntag, 07 September 2014 07:17
IFA 2014: TechniSat zeigt Smarthome-System mit TV-Anbindung - 4.8 out of 5 based on 12 votes
Fabian Richter

Fabian Richter ist ein Technikverrückter der ersten Stunde. Die Kombination aus einem Studium der technischen Informatik mit der früheren Ausbildung zum Anlagenmechaniker ermöglicht ihm eine ganzheitliche Sicht auf nahezu alle Bereiche der Technik. In den letzten Jahren war er im Bereich der Hardwareentwicklung und der technischen PR tätig...

Schreibe einen Kommentar

Durch das Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. (siehe Footer-Menü)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
0
Geteilt