IFA 2014: RWE Smarthome-System zum Anfassen

IFA 2014: RWE Smarthome-System zum Anfassen © Smarthelpers
Am RWE-Messestand wurde das hauseigene Smarthome-System vorgestellt. Neben der Benutzeroberfläche wurde auch die Hardware an einem kleinen „Musterhaus“ gezeigt. Diese konnte dort sogar ausprobiert werden.
 
Neben der intelligenten Heizungssteuerung konnte am kleinen Testhaus auch das Licht geschaltet und gedimmt oder auch dieFenstersicherheit geprüft werden. RWE zeigte sehr schön das Zusammenspiel der einzelnen Bauteile. Durch die Testwand wurde zudem gezeigt, dass Automation mehr bedeutet, als das einfache Schalten von Geräten per App.
 
Letzte Änderung am Donnerstag, 08 Oktober 2015 12:40
IFA 2014: RWE Smarthome-System zum Anfassen - 5.0 out of 5 based on 8 votes
Fabian Richter

Fabian Richter ist ein Technikverrückter der ersten Stunde. Die Kombination aus einem Studium der technischen Informatik mit der früheren Ausbildung zum Anlagenmechaniker ermöglicht ihm eine ganzheitliche Sicht auf nahezu alle Bereiche der Technik. In den letzten Jahren war er im Bereich der Hardwareentwicklung und der technischen PR tätig...

Schreibe einen Kommentar

Durch das Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. (siehe Footer-Menü)

Anzeige
Anzeige
0
Geteilt