Homematic IP zeigt umfassende Smart-Home-Lösung

Homematic IP zeigt umfassende Smart-Home-Lösung © Smarthelpers.de
Am Homematic IP – IFA-Stand gibt es in diesem Jahr nicht nur neue Produkte zu sehen, sondern auch einiges zu erleben.
 
Innerhalb des zweistöckigen Homematic IP - Messestandes können Besucher die smarten Geräte live im häuslichen Einsatz erleben und sogar selbst bedienen. Ein zusätzlicher Raum zeigt darüber hinaus das Zusammenspiel zwischen Mediola und Homematic. Hier können alle Heimfunktionen sowohl klassisch per Taster oder Schalter als auch per grafischer Mediola-Benutzeroberfläche am Tablet gesteuert werden. Die unauffällige Verschmelzung der smarten Technik in eine klassisch anmutende und dennoch modernen Wohnumgebung gefiel uns gut. 
 
Unter den neuen Homematic-Geräten stachen vor allem der Rauchmelder, der Fenstergriffsensor und der Dimmaktor für Markenschalter heraus. Auch der neue Homematic IP Fußbodenheizungsaktor wusste zu gefallen. Diesen soll es in mehreren Ausführungen für wahlweise sechs bis zehn 230- bzw. 24 Volt Ventile geben. Die Montage erfolgt auf einer aus Sicherungskästen bekannten Hutschiene. Über die zusätzlich erhältliche Homematic IP Multi IO Box soll auch die Einbindung von Umwälzpumpen in das System möglich sein. Interessant war auch die Einbindung des Amazon Echo – Sprachsteuersystems. Mit diesem konnte eine Schaltsteckdose per englischer Spracheingabe geschalten werden. Auch einige schicke Oligo-Designerleuchten waren ins Homematic-System eingebunden. Diese konnten schnurlos gedimmt und geschalten werden.
Letzte Änderung am Dienstag, 06 September 2016 15:25
Homematic IP zeigt umfassende Smart-Home-Lösung - 5.0 out of 5 based on 6 votes
Fabian Richter

Fabian Richter ist ein Technikverrückter der ersten Stunde. Die Kombination aus einem Studium der technischen Informatik mit der früheren Ausbildung zum Anlagenmechaniker ermöglicht ihm eine ganzheitliche Sicht auf nahezu alle Bereiche der Technik. In den letzten Jahren war er im Bereich der Hardwareentwicklung und der technischen PR tätig...

Schreibe einen Kommentar

Durch das Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. (siehe Footer-Menü)

Anzeige
Anzeige
0
Geteilt