HomeMatic Funk LAN Gateway: Gegen Decken und Wände

HomeMatic Funk LAN Gateway HomeMatic Funk LAN Gateway © EQ-3

Das Smarthome Gateway soll auch weit entfernte Sensoren und Aktoren störungsfrei miteinander verbinden.

Funk-Smarthome-Systeme sind eine feine Sache. Zumindest solange das Signal störungsfrei übertragen werden kann. Ist jedoch die Entfernung zu groß oder die Baumaterialien nicht durchlässig genug, kann dies zu Störungen, wenn nicht sogar zum Totalausfall führen. Das HomeMatic Funk LAN Gateway soll dies verhindern, indem es als eine Art Repeater fungiert. Hierzu wird der Datenverkehr in schwierigen Bereichen über das Heim-Kabelnetzwerk umgeleitet und vor Ort per Gateway zur Verfügung gestellt. Sollen besonders große Flächen abgedeckt werden, können bis zu drei Smarthome Gateways zum Einsatz kommen. Die IP-Adresse lässt sich das Gateway per DHCP zuweisen – die Einrichtung sollte also unkompliziert vonstattengehen.

Sind die Funkerweiterer erst mal ins Automationssystem eingebunden, übernehmen diese die Kommunikation aller Homematic-Komponenten in Reichweite. Status-LEDs informieren über den Zustand der Box und des Netzwerks. Das System soll sich im Betrieb mit gerade einmal 7,5 Watt Leistungsaufnahme begnügen und im freien Feld über 100m weit funken. Damit die Erweiterung im Haushalt nicht stört, soll sie sowohl auf den Tisch gestellt, als auch an die Wand montiert werden können.

Quelle und Bildrechte: Homematic

Letzte Änderung am Montag, 09 März 2015 06:53
HomeMatic Funk LAN Gateway: Gegen Decken und Wände - 5.0 out of 5 based on 9 votes
Fabian Richter

Fabian Richter ist ein Technikverrückter der ersten Stunde. Die Kombination aus einem Studium der technischen Informatik mit der früheren Ausbildung zum Anlagenmechaniker ermöglicht ihm eine ganzheitliche Sicht auf nahezu alle Bereiche der Technik. In den letzten Jahren war er im Bereich der Hardwareentwicklung und der technischen PR tätig...

Schreibe einen Kommentar

Durch das Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. (siehe Footer-Menü)

Anzeige
Anzeige
0
Geteilt