HomeMatic-CCU2-SDK ab sofort frei verfügbar

HomeMatic-CCU2-SDK ab sofort frei verfügbar © eQ-3 AG
Unter der Bezeichnung „HomeMatic-OCCU-SDK“ (Open Central Control Unit SDK) wird die HomeMatic-Software ab sofort für die Prozessorarchitekturen ARM, MIPS und x86 als Download zur Verfügung gestellt. Bei Bedarf sollen, laut eQ-3, weitere Prozessorarchitekturen hinzugefügt werden.
 
Mit der Freigabe des CCU2-Betriebssystems will das Unternehmen anderen Herstellern und der HomeMatic-User-Community den Weg ebnen, damit diese ihre eigenen Ideen mit HomeMatic verwirklichen können. Bereits vor einigen Jahren hatte eQ-3, mit der Veröffentlichung der XML-RPC-Schnittstelle, den ersten Schritt zur Öffnung des Homematic-Systems gewagt.
 
Durch die Öffnung der CCU2-Software soll es nun auch anderen Herstellern und Entwicklern ermöglicht werden, eigene Smarthome-Zentralen zu entwickeln, mit denen HomeMatic-Komponenten angesprochen werden können. 
 
Das Softwarepaket steht ab sofort zum Download auf der eQ-3-Webseite zur Verfügung.
Letzte Änderung am Sonntag, 05 Juli 2015 14:24
HomeMatic-CCU2-SDK ab sofort frei verfügbar - 4.9 out of 5 based on 8 votes
Fabian Richter

Fabian Richter ist ein Technikverrückter der ersten Stunde. Die Kombination aus einem Studium der technischen Informatik mit der früheren Ausbildung zum Anlagenmechaniker ermöglicht ihm eine ganzheitliche Sicht auf nahezu alle Bereiche der Technik. In den letzten Jahren war er im Bereich der Hardwareentwicklung und der technischen PR tätig...

Schreibe einen Kommentar

Durch das Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. (siehe Footer-Menü)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
0
Geteilt