HeadWatch – Die Smartwatch am Ohr

HeadWatch "Smartwatch" HeadWatch "Smartwatch" ©Headwatch
Bei HeadWatch ist der Name Programm. Das portugiesische Entwicklerteam hat eine Smartwatch entwickelt, welche man bei Bedarf auch als Headset verwenden kann.
 
Headset und SmartWatch in einem – das neue Konzept soll den Alltag erleichtern und viele Extrafunktionen mitbringen. Auf den ersten Blick unterscheidet sich die Uhr kaum von ihren Mitstreitern. Sie besitzt Licht-, Neigungs- und Temperatursensoren und ist wasserabweisend. Auf Knöpfe wird vollends verzichtet und die Steuerung komplett über den Touchscreen realisiert. Neben Facebook- und Twitternachrichten können auch Mails und dergleichen auf dem kleinen Display angezeigt werden. Um diese nicht zu verpassen, sind ober- und unterhalb des Bildschirms  „RGB-strip-lights“ eingebaut, welche ihre Farbe dem jeweiligen Benachrichtigungstyp anpassen. 
 
Soweit zu den „normalen“ Features der „Kopfuhr.“ Denn wer Lust darauf hat, sich deutlich von seinen Mitmenschen abzuheben, der kann das Display vom Armband lösen und es sich direkt an sein Ohr heften. Dort fungiert es dann nicht nur als indirekter Ohrwärmer, nein es soll hauptsächlich als Headset Anwendung finden. Eine praktische Idee, die bei Anwendung jedoch auch das ein oder andere erstaunte Gesicht hervorrufen wird. 
 
Die Indiegogo Kampagne läuft noch bis zum 8. März. Bis dahin müssen 300tausend Dollar eingenommen werden, damit es in Zukunft nicht mehr nur Armband-, sondern auch Ohrmuscheluhren geben kann.
 
 
Quelle: Indiegogo -- Bildrechte: HeadWatch
 
Letzte Änderung am Freitag, 25 April 2014 06:33
Fabian Richter

Fabian Richter ist ein Technikverrückter der ersten Stunde. Die Kombination aus einem Studium der technischen Informatik mit der früheren Ausbildung zum Anlagenmechaniker ermöglicht ihm eine ganzheitliche Sicht auf nahezu alle Bereiche der Technik. In den letzten Jahren war er im Bereich der Hardwareentwicklung und der technischen PR tätig...

Schreibe einen Kommentar

Durch das Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. (siehe Footer-Menü)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
0
Geteilt