D-Link zeigt smarte Steckdosenleiste und neuen Thermostat

D-Link zeigt smarte Steckdosenleiste und neuen Thermostat © Smarthelpers.de
Auf dem D-Link – IFA – Messestand gibt es, neben unzähligen anderen Smart Home- und Netzwerkgeräten, auch eine smarte Steckdosenleiste, ein neues Heizungsthermostat und eine 180° Kamera zu sehen. D-Link setzt beim hauseigenen Smart Home System auf den Z-Wave-Standard. Umso mehr erstaunt waren wir über das neue D-Link Heizkörperthermostat, welches ausnahmsweise einmal nicht von Danfoss zu stammen scheint. Auch die smarte Steckdosenleiste gefiel uns. Bei dieser sollen alle vier verfügbaren Steckplätze einzeln schaltbar sein und darüber hinaus sogar noch die jeweiligen Verbrauchswerte ermitteln können. Auch die unzähligen Überwachungskameras stachen ins Auge. Neben den bereits bekannten Modellen, war für uns vor allem die 180° Kamera interessant.  Dank der Weitwinkeloptik soll mit nur einer Kamera ein komplettes Zimmer überwacht werden können. Die durch das Weitwinkelobjektiv entstandene Verzerrung, soll sogar bereits in der Kamera korrigiert werden.
Letzte Änderung am Mittwoch, 07 September 2016 16:32
D-Link zeigt smarte Steckdosenleiste und neuen Thermostat - 5.0 out of 5 based on 7 votes
Fabian Richter

Fabian Richter ist ein Technikverrückter der ersten Stunde. Die Kombination aus einem Studium der technischen Informatik mit der früheren Ausbildung zum Anlagenmechaniker ermöglicht ihm eine ganzheitliche Sicht auf nahezu alle Bereiche der Technik. In den letzten Jahren war er im Bereich der Hardwareentwicklung und der technischen PR tätig...

Schreibe einen Kommentar

Durch das Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. (siehe Footer-Menü)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
0
Geteilt